Das Maß ist voll

In Krisenzeiten hilft keine Volksverdummung

Bestellnummer: 894120000
ISBN/EAN: 9783869951201
von: Peter Hahne (Autor)
Verlag: Quadriga-Verlag, Köln
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 11,5 x 18,5 cm
Umfang: 144 S.
Veröffentlicht: 21.02.2022

12.00 €

Cover - Das Maß Ist voll
Beachten Sie bitte auch die Seite ethos – das christliche Magazin für Leser jeden Alters und die Seite jesusimfokus.de.

Beschreibung - Das Maß ist voll

Maskendeals mit Millionenprovision. Eine Lockdown-Politik, die Hundertausende Mittelständler in die Existenznot zwingt. Alte Menschen, die von Kirche und Gesellschaft beim Sterben allein gelassen werden. Und eine Sprachpolizei, die jedes Augenmaß verloren hat. Nicht erst seit Corona wird deutlich: Die Eliten in Deutschland haben den Draht zu den Bürgern verloren und betreiben eine schamlose Klientelpolitik.

In alt bewährter Manier legt Peter Hahne auch in “Das Maß ist voll” den Finger in die Wunde und entlarvt die in Krisenzeiten besonders augenfällige Heuchelei und Selbstgerechtigkeit in unserem Land.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Themenkonkordanz
Sync User

Themenkonkordanz

Was sagt die Bibel selbst über so grundlegende Themen wie Gott, Jesus Christus, den Glauben oder das Leid? Es ist erstaunlich, wie präzise die Bibel Auskunft gibt über praktisch alle Einzelheiten der christlichen Glaubenspraxis und -lehre. Das einzige Problem ist eigentlich, ihre Aussagen schnell zu finden und direkt zur Hand zu haben. Mit der Themenkonkordanz

Weiterlesen »
Cover - Glaube unter der Lupe
Sync User

Glaube unter der Lupe

“Glaube unter der Lupe” ist ein neuer Fall für die Jugend-Polizeischüler! Im dritten Band der Reihe geht es um einen geheimnisvollen Hund, der den Kindern zugelaufen ist und der ganz erstaunliche Fähigkeiten hat Während sie alles daransetzen, seine Herkunft aufzuklären, beschäftigt sie auch noch etwas anderes: Zwei befreundete Kids haben große Zweifel an Gott und

Weiterlesen »
Cover - Wie die Luft, die wir atmen
Sync User

Wie die Luft, die wir atmen

Ist das Christentum ein Todeskandidat, der überaltert und heuchlerisch mehr Probleme für die moderne Gesellschaft erzeugt als löst? Oft schämen sich Christen für ihren Glauben, und Außenstehende sind misstrauisch. Was aber, wenn die christliche Botschaft nicht der Feind unserer westlichen Werte ist, sondern ihre Quelle? Glen Scrivener nimmt seine Leser mit auf eine Entdeckungsreise und

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen