Gott und mein 40-Tonner

Aus dem Tagebuch einer Fernfahrerin

Bestellnummer: 271824000
ISBN/EAN: 9783863538248
von: Helga Blohm (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 17 x 24 cm
Umfang: 176 S.
Veröffentlicht: 23.08.2022

13.9 €

Cover - Gott und mein 40-Tonner
Beachten Sie bitte auch die Seite jesusimfokus.de.

Beschreibung - Gott und mein 40-Tonner

Fünf Jahre lang lebte Helga Blohm ihren Traum und fuhr als Berufskraftfahrerin mit dem Lkw quer durch Europa – als eine der wenigen Frauen in einer Männerdomäne.
In diesem Buch berichtet sie lebendig und anschaulich von ihren Abenteuern unterwegs, von brenzligen Situationen, großer Kameradschaft unter den Kollegen und immer wieder vom Staunen über Gottes wunderschöne Schöpfung.
Ihre Aufzeichnungen in “Gott und mein 40-Tonner” sind eine Mischung aus Reiseberichten, knallhartem Lkw- Fahrer-Alltag und Erfahrungen mit Gott – Jesus Christus –, an den sie fest glaubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Buch- Was sollen wir tun?
David

Was sollen wir tun

Was sollen wir tun? Wir sind nicht die erste Generation, die mit der ethischen Frage ringt. Deshalb präsentieren Gooding und Lennox im 3. Band der Reihe die Suche nach Wirklichkeit und Bedeutung die wichtigsten ethischen Theorien. Diese Konzepte erheben alle den Anspruch, allgemeingültige Grundprinzipien zu vertreten.

Weiterlesen »
Cover - Netz des Verrats
Sync User

Netz des Verrats

Als der verdeckte Einsatz gegen ein Drogenkartell schiefläuft, gerät die CIA-Agentin Layla Karam in Lebensgefahr. Doch ist es wirklich »nur« das Kartell, in dessen Sperrfeuer sie geraten ist? Was steckt hinter den internen Ermittlungen bei der CIA, die auf einmal gegen sie in Gang gesetzt werden? Privatdetektiv Hunter McCoy – Laylas Ex-Freund – wird angeheuert,

Weiterlesen »
Cover - Vom Blitz getroffen
Sync User

Vom Blitz getroffen

Zwei Männer werden vom Blitz getroffen; der eine verstirbt, der andere überlebt. Dieses bewegende Buch nimmt Stellung zu der Frage nach dem Leid. “Warum macht Gott so was?”, fragt ein kleiner Junge anlässlich der Beerdigung von Daniel Hoberg. Dieses schreckliche Ereignis löst die rätselhafteste aller Fragen unseres Menschseins aus: Warum muss der Mensch leiden? Wie

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen