Im Schatten des Tunnels

Roman

Bestellnummer: 193764000
ISBN/EAN: 9783765537646
von: Eckart zur Nieden
Verlag: Brunnen Verlag GmbH
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13 x 20,5 cm
Umfang: 240 S.
Veröffentlicht: 14.06.2021

17.00 €

Im Schatten des Tunnels
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliches Gästezentrum Westerwald.

Beschreibung - Im Schatten des Tunnels

1992 im Hochtaunus: Der 19-jährige Jens Montag begleitet seinen 86-jährigen Großvater auf einer Urlaubsreise. Der alte Mann möchte auf seine letzten Tage unbedingt an den Ort zurückkehren, der ihn während des 2. Weltkriegs so geprägt hat. Für Jens ist die Geschichte seines Großvaters ein großes Geheimnis.
Was hat das kleine Dörfchen Erlbruch damit zu tun? Und welche Rolle spielte der alte, stillgelegte Tunnel nahe des Dörfchens im Leben seines Großvaters?
Nach und nach erfährt Jens die ungeheuerliche Wahrheit im Schatten des Tunnels, die das Leben mehrerer Generationen in Erlbruch und darüber hinaus beeinflusst hat, und er fragt sich: Wie wird man frei von einer Schuld, die seit Jahrzehnten im Verborgenen gehalten wird?

Das könnte Sie auch interessieren

Das Phantom im Sommercamp

Es sollte ein ganz entspanntes Sommercamp werden. Paul und seine Freunde Dominik, Sarah und Samuel haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um gemeinsam mit Kevin, dem Anführer der Black Eagles, das erste Schulcamp dieser Art mit vorzubereiten. Doch auf einmal wollen ihnen die Black Eagles den Rang streitig machen und werfen Pauls Team miese Tricks

Weiterlesen »
Cover - Vorsehung
Sync User

Vorsehung

Die Bibel zeigt uns von Anfang bis Ende einen handelnden Gott, der die gesamte Geschichte lenkt. Gottes Vorsehung umfasst alles – vom kleinsten Molekül bis zur entferntesten Galaxie, ebenso auch die Gedanken und Handlungen der Menschen. John Piper definiert Gottes Vorsehung als seine „zielgerichtete Souveränität“. Sie wird zum Ziel kommen: Ein begnadigtes und erlöstes Volk

Weiterlesen »
Cover - Die Prophetie für die Nationen
Sync User

Die Prophetie für die Nationen

Obadja sprach vornehmlich vom Gericht gegen Edom. Jona wurde zu den Heiden in Ninive gesandt, und auch Nahum donnerte gegen Ninive. Während Habakuk zwar von der Erlösung Judas sprach, richtete er seine Botschaft darüber hinaus gegen die Chaldäer. Diese vier der sogenannten „zwölf kleinen Propheten“ haben den Menschen aus den Nationen deshalb viel zu sagen.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen