Die Saada-Saga

Erinnerungen an den Jemen

Bestellnummer: 271863000
ISBN/EAN: 9783863538637
von: Truus Wierda-Graaff (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 288 S.
Veröffentlicht: 14.02.2023

19.90 €

Cover - Die Saada-Saga
Beachten Sie bitte auch die Seite Leben ist mehr und die Seite Barmer Zeltmission.

Beschreibung - Die Saada-Saga

Zwei junge Ärzte reisen 1972 mit ihrem ersten Kind in den Jemen, ein für Europäer nahezu unbekanntes Land, das gerade einen blutigen Bürgerkrieg hinter sich hat.
Zusammen mit einem Team von Freiwilligen bauen sie eine medizinische Einrichtung im staatlichen Krankenhaus von Saada auf.
Dort schließen sie auch herzliche Freundschaften mit den Einheimischen, die den Fremden ihre Häuser und Herzen öffneten.

Spannend und humorvoll berichtet das Ehepaar in “Die Saada-Saga” von der Arbeit im Jemen, von dem Kulturschock und den ganz anderen Lebensbedingungen, von tiefen Freundschaften und bedrohlichen Begegnungen, von Abenteuerlust und Alltagssorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

offene Türen öffnen Herzen
Sync User

Offene Türen öffnen Herzen

Wie erreichte Gott eine überzeugte und radikale Nichtchristin? Nutzte er eine evangelistische Veranstaltung? Oder war es ein Buch, weil sie einen Doktortitel in Literaturwissenschaften besaß? Nein, Gott benutzte eine Einladung zum Abendessen in einem einfachen Haus, von einem bescheidenen Ehepaar ausgesprochen, das einfach nur das Evangelium authentisch auslebte. Auf dem Hintergrund ihrer eigenen Bekehrung lädt

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen